Kontakt

Wundermittel Wassertherapie von HANSA
Dusch dich gesund

Erfrischend und wohltuend zugleich: Die Warm-Kalt-Wasser Körperbehandlung ist ein wahres Wundermittel –nicht nur als Wellnessbehandlung, sondern auch als einfache medizinische Maßnahme für daheim. Aber was ist der Ursprung der nassen Behandlung und wie wenden wir sie an?



Schon die alten Römer wussten die heilende Wirkung des Wassers zu schätzen und auch Naturheilkundler, wie Vincent Prießnitz und Sebastian Kneipp, entwickelten Behandlungsmethoden, die auf kühlem wie auch warmem Wasser basierten. Das Bedürfnis „Etwas für mich selber tun“ ist in der heutigen leistungsorientierten Gesellschaft so groß wie nie. Menschen, die sich selbst stark fordern – im Beruf, im Alltag, beim Sport – suchen einen Ausgleich, um die Balance von Körper, Geist und Seele zu bewahren. Wassertherapie kann dazu einen wertvollen Beitrag leisten. Gesetzte Kalt-Warm-Temperaturreize können nicht nur helfen, Körperfunktionen gezielt zu stabilisieren, sondern es lassen sich auch chronische Beschwerden behandeln. Zudem dient die Anwendung der Vorbeugung, Rehabilitation und Regeneration.

Wasser als Allround-Therapie

Warmes Wasser weitet die Blutgefäße, kaltes verengt sie. Das Wechselduschen hat also diverse Effekte auf unseren Körper. Es sorgt dafür, dass unsere Muskeln besser durchblutet werden, was wiederum zu einem angeregten Stoffwechsel führt. Auch bei einem Venenleiden können die Warm-Kalt-Güsse therapieren und machen müde Beine wieder munter.

Kaltes Wasser verschließt nicht nur die Poren und verhilft so zu einem reinen und rosigen Hautbild. Es besitzt zudem einen höheren Sauerstoffgehalt, weshalb es entgiftend und entsäuernd wirkt.

Wohlfühlbehandlung im privaten Badezimmer

Der schlanke und elegante HANSAEMOTION-Thermostat von HANSA mit komfortablem Duschsystem überzeugt nicht nur visuell sondern auch funktional – für ein besonders angenehmes Duscherlebnis. Die optionale Wellfit-Funktion geht noch einen Schritt weiter und macht die heilende Wirkung des buchstäblich am eigenen Leib sinnlich erfahrbar.

In Zusammenarbeit mit Medizinern, Physiotherapeuten und Gesundheitsexperten entwickelt, ermöglicht sie eine neue Wellness­erfahrung im eigenen Bad. Über den Wellfit-Button mit Herz-Symbol in der Mitte des Thermostats lassen sich drei verschiedene Behandlungs-Programme mit jeweils unterschiedlich langen und temperierten Wasserzyklen aktivieren.

Bei der RECOVER-Funktion sorgen intensive Kaltwasserzyklen für einen Cooldown-Effekt, der dazu beitragen kann, die Muskeln zu entspannen – ideal nach dem Workout. Die RELAX-Funktion mit langen Warmwasserphasen wirkt beruhigend. Sie kann Blutdruck und Stresshormonspiegel senken. Um die Blutzirkulation anzuregen und den Körper mit Energie aufzuladen, ist die RELOAD-Funktion mit ausgeglichenen Wärme- und Kältereizen optimal. Das System bietet also alle Funktionen einer Warm-Kalt-Wasser Körperbehandlung einfach auf Tastendruck.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG